Urnenskulptur room of silence® mit Urne ball of love®. Kreation und Design: "cosmicball" Thomas Schär


Urnenskulptur room of silence® mit Urne ball of love® by "cosmicball" Thomas Schär     l     Foto: Tanya Trybunalova


Skulptur room of silence® mit Urne ball of love®. Kreation und Design: "cosmicball" Thomas Schär     l     Foto: S. Heusser


room of silence®

Kuration & Ausstellungsleitung: Prof. Dr. Thomas Hensel mit Lehrstuhl an der Hochschule Pforzheim für Kunst- und Designtheorie. Direktor Institute for Human Engineering & Empathic Design Pforzheim (HEED) an der Hochschule Pforzheim, Fakultät für Gestaltung. Die Fakultät für Gestaltung und Design in Pforzheim ist eine der ältesten, traditionsreichsten und renommiertesten im bundesdeutschen Sprachraum. Hier studieren rund 700 angehende Designer aus Deutschland und aller Welt.



Kuratoren Prof. Dr. Thomas Hensel und Bettina Schönfelder     l     Foto: Tanya Trybunalova

"LUXUS!?" - Ausstellung - Pforzheim


Die Ausstellung "Luxus!? – Positionen zwischen Opulenz und Askese" thematisiert historische, zeitgenössische und zukünftige Konzepte von Luxus. Dazu fokusiert sie sowohl auf Materielles wie auch Immaterielles. Im Mittelpunkt stehen Konsumgüter und Werke der Bildlichen Kunst, welche zwischen den Polen "Mehr ist mehr" und "Weniger ist mehr" stehen. Gezeigt werden Konzepte von 'Hidden Wealth', unter anderem Objekte der Porzellanmanufaktur Nymphenburg, von Otto Künzli, Leica oder Maison Martin Margiela. Zur Ausstellung eingelanden wurde auch urne.ch mit dem ball of love®, der vom room of silence® umhüllt wird.

URNENSKULPTUR "ROOM OF SILENCE" MIT DER URNE "BALL OF LOVE"

Der Ort der letzten Ruhe und die vorangehende Bestattungskultur stellen einen eher tabuisierten Themenkomplex in einer auf Jugendlichkeit und Erlebnisfixierung getrimmten Gesellschaft dar. Thomas Schär entwickelt und vertreibt unter dem Label urne.ch seit 1998 Urnen, die eine Alternative zur traditionellen Bestattungskultur darstellen kann. Eine Urne sollte den Menschen in seiner Einzigartigkeit wiederspiegeln und den Ursprung des Lebens aufzeigen. Nichts steht mehr dafür als das Universum, in dem alles Leben begann. Dieses Universum, auch Cosmos genannt, wird mit der Erdkugel gleichgesetzt. Die Urne "ball of love", gefertigt aus lackiertem Stahl und Aluminium ist eingebettet in die umschliessenden Hemisphären der aus Sandstein gefertigten Urnenskulptur "Room of Silence".









BERÜHMTE ZITATE ZUM THEMA LUXUS

„Luxus ist nicht das Gegenteil von Armut, sondern von Vulgarität. Luxus heißt ein Stoffmantel mit Seidenfutter oder mit Pelz, aber innen. Man wirft den Mantel auf einen Stuhl, und das Futter kommt zum Vorschein. Sonst nicht. Die Dame allein weiß, daß sie Seide oder Pelz trägt. Sie hat es nicht nötig, darauf hinzuweisen. Das ist Luxus.“
Coco Chanel

„Luxus ist jeder Aufwand, der über das Notwendige hinausgeht.“
Werner Sombart

„Ich kann nichts an der Tatsache ändern, dass sich meine Gemälde nicht verkaufen lassen. Aber die Zeit wird kommen, in der die Leute erkennen, dass sie mehr wert sind als die Farben, mit denen sie gemalt sind.“
Vincent van Gogh

Kurztext über: cosmicball, Thomas Schär
Kreationslabel: www.cosmicball.com
Urnenkollektion: Desigernurnen - Urnendesign

Presse, TV SRF1 und Radio SRF3 berichten:

Highlights TV Auftritte und Film

Kontakt Atelier urne.ch: 044 301 06 00


Einzigartige Urnen:

https://www.galaxus.ch/de/s6/page/heisse-spielsachen-fuer-heisse-stunden-3638