© cosmicball
Eine Platzierung im Aussenbereich kann nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestaltet werden.
   Weitere Beispiele hierzu finden Sie unter Impressionen - URNE.CH by cosmicball.

Anwendungsbereiche

Neben der herkömmlichen Aufbewahrung einer ball of love® Urne im Wohnbereich, ist es auch möglich diese im Aussenbereich zu platzieren. (Hier im Speziellen für ball of love® formuliert, gilt im übertragenen und angepassten Sinne auch für yasura® "metall", ball of life® und mokkyu® "chrome").

Platzierung im Aussenbereich - Anleitung & Schutzvorkehrungen:

„ball of love“ kann neben der konventionellen Funktion als Urne auch als Symbol, Geheimnisträger, Erinnerungsstück oder Kunstobjekt verstanden werden. Während des Abschiedes vermag „ball of love“ einen letzten, unvergesslichen Eindruck des geliebten Menschen zu hinterlassen und ermöglicht somit eine besondere Erinnerung. Es kann hilfreich und tröstlich sein, diese besondere Urne nach einer Abschiedsfeier noch eine gewisse Zeit bei sich in der Nähe zu behalten, bevor man bereit ist, ganz loszulassen und die Urne beispielsweise dem Erdreich übergibt oder im Aussenbereich platziert.
Es ist auch möglich, mit der „ball of love“ Kugel an einen besonderen Ort zu reisen, an welchen Erinnerungen an die verstorbene Person geknüpft sind, um dann dort die Asche auszustreuen (CH). Die Urne „ball of love“ eignet sich hierzu besonders gut, da diese über einen speziell konzipierten Drehverschluss verfügt, welcher das Öffnen und sichere Wiederverschliessen ermöglicht. „ball of love“ kann in diesem Falle als ganz besonderes Erinnerungsobjekt zurückbehalten werden und vermag die Erinnerung an den geliebten Menschen wach zu halten. Falls gewünscht ist es möglich, zusätzlich eine Gravur anzubringen – ein Sinnspruch, Namen und Datum oder auch einfach nur die Koordinaten der Aschenausstreuung. „ball of love“ wird somit zum Erinnerungsstück mit einer besonderen Geschichte und kann auch in eine besondere Grabgestaltung mit einbezogen oder in einer Urnennischenwand platziert werden.
Die Befüllung der „ball of love“ Kugel erfordert ein vorsichtiges und fachgerechtes Hantieren. Die schützende Lackschicht darf weder innen noch aussen verletzt werden. Bei einer beabsichtigen Platzierung im Freien sind verschiedene Punkte zu beachten und gegebenenfalls zusätzliche, schützende Vorkehrungen zu ergreifen, welche die Unversehrtheit des Gefässes zu erhöhen vermögen. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich URNE.CH. Die damit verbundene individuelle Beratung wird kostenlos angeboten.
Obwohl nur die besten Materialien in Verbindung mit bester Veredelungsqualität verwendet werden, kann grundsätzlich keine Garantie abgegeben werden, da zu viele unkontrollierbare Faktoren Einfluss nehmen könnten. Durch wenige zusätzliche Schutzmassnahmen und gegebenenfalls einer speziellen, zusätzlich schützenden Umhüllung der Asche kann insbesondere mit der Version ball of love® "Massiv, in Edelstahl" eine lang andauernde Beständigkeit und Unversehrtheit im Aussenbereich ermöglicht werden. Dies hat in Absprache und enger Zusammenarbeit mit URNE.CH zu geschehen.

Aussen Urnen:

ball of love ® pink
Kontakt Atelier urne.ch: 044 301 06 00


Einzigartige Urnen: